Kinderheim St. Nikolaus | Bischof von Weis Stiftung

Erlebnispädagogik



Die Bischof von Weis Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, auch die Erlebnispädagogik in den Alltag ihrer erzieherischen Arbeit aufzunehmen. Von diesem wichtigen sozialpädagogischen Ansatz sollen insbesondere die in der Einrichtung untergebrachten Kinder und Jugendliche profitieren – aber auch die Schüler/innen der sozialpädagogischen Fachschule (Nikolaus von Weis Schule) sollen mit diesem pädagogischen Arbeitsfeld vertraut gemacht werden.

 

Auf unserem Gelände soll in naher Zukunft ein Erlebnisparcours entstehen, dessen zentraler Punkt ein Hochseilgarten mit fünf hohen Elementen ist, der im August 2009 eingeweiht wurde.

 

Die Angebote

  • Teamtraining für Firmen und Betriebe
  • Angebote für Schulklassen und Vereine
  • Etwas andere Betriebsausflüge
  • Geburtstagsfeiern
  • Erlebnispädagogik
  • Geocaching

 

Pädagogisch geschultes Sicherheitspersonal garantiert Erlebnisse die lange nachwirken.

Egal ob in der Arbeitswelt, Sport oder Freizeit, Teamarbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Sie haben eine Gruppe und wollen sie zu einem Team formen?
Oder Sie haben bereits ein Team und wollen es verbessern?

Durch ausgesuchte Aufgaben und Übungen werden die wichtigsten Aspekte funktionierender Teams erfahrbar gemacht, gezielt gefördert und Arbeitsabläufe dadurch optimiert.

Sprechen Sie uns an. Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Preisbeispiele:

  • Programme mit Spiel, Spaß und Nervenkitzel am Boden und im Hochseil.   Für Gruppen von 8 – 18 Personen  90,– Euro pro Stunde
  • Teamtrainingsprogramme mit ausgewählten Übungen nach Ihren pädagogischen Vorstellungen. Beinhaltet Vorbesprechung, Reflektionsrunden und Auswertung. Für Gruppen von 8 – 18 Personen  120,– Euro pro Stunde
  • Schulklassen nach Anfrage

Es steht ein Grillplatz und ausreichend Holz zur Verfügung.

Kontakt: hochseilgartenteam@bvw-stiftung.de  oder Telefon: 06371 – 932 157